Die Asylentscheider

Heute Abend lief auf arte ein 60-minütiger Film über die Anhörung durch den Entscheider oder die Entscheiderin im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

Wer Asyl in Deutschland beantragt, sitzt ihnen ein einziges Mal gegenüber: Die Entscheider des Bundesamtes für Migration müssen abwägen, wer bleiben darf und wer nicht. Sie haben das Gesetz und ihr Gewissen. Die Dokumentation berichtet von Zwängen, Gerechtigkeit und von der unmöglichen Aufgabe, immer das Richtige zu tun.

Die Sendung ist vom 13. bis zum 20. Juni 2017 bei arte online verfügbar.


Migrationsberatung in Butzbach

Seitens des Deutschen Roten Kreuzes in Friedberg gibt es neue Sprechzeiten und Lokationen in Butzbach, auf die wir gerne hinweisen.

TagUhrzeitOrtAdresse
Donnerstags13:30 – 15:00 Uhrin den Räumen des Quartiersbüro im Degerfeld / 1. OGJohn-F-Kennedy-Straße 63

Die Migrationsberatung des DRK berät nach Deutschland eingewanderte Menschen vorwiegend ab einem Alter von 27 Jahren.

Ziel ist es, diesen Menschen bei der Bewältigung der alltäglichen Probleme in Deutschland behilflich zu sein und mit Ihnen zusammen an einer Lösung zu arbeiten, ihre Ziele zu erreichen.

Zum Thema werden auch 2 Flyer bereitgestellt:
• Asylverfahrensberatung
• Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

Bei weiteren Fragen steht die Sozialarbeiterin Frau Polak gerne zur Verfügung.

Susanne Polak
Diplom-Sozialarbeiterin
Migrationsberatung (MBE) beim DRK Kreisverband Friedberg
Telefon: 06031 / 6000 – 219 / Telefax: 06031 / 6000 – 310
E-Mail: susanne.polak@drk-friedberg.de / Internet: www.drk-friedberg.de