Vorurteile und Sorgen kritisch hinterfragt

Zum Abschluss unserer kleinen Reihe mit Beiträgen des lokalen Veranstaltungsradios Radio WeWeWe geht es um oft genannte Vorurteile – und Antworten darauf. Constanze Fett und Christoph Weidmann in einem Kollegengespräch.

(mit freundlicher Unterstützung von Radio WeWeWe)


Wetterauer Bürger und wie man sich engagieren kann

Heute der zweite Ausschnitt aus der Sendung ‚Flüchtlinge in der Wetterau‘ aus der Sendewoche im September des Butzbacher Veranstaltungsradios Radio WeWeWe.

Marco Pfeiffer hat sich auf die Reise durch die Wetterau begeben und einige Menschen auf der Straße befragt, wie sie das Thema ‚Flüchtlinge‘ sehen. Im zweiten Teil des Beitrags erklärt Christoph Weidmann, wie und wo man sich engagieren kann.

Aktuelle Informationen gibt es natürlich hier auf der Webseite – die es zur Zeit der Erstausstrahlung der Sendung noch nicht gab.

(mit freundlicher Unterstützung von Radio WeWeWe)


Interview mit Anette Krämer und Bürgermeister Michael Merle

‚Flüchtlinge in der Wetterau‘ war das Thema in der Sendung ‚Eins am Vormittag‘ aus der Sendewoche im September des Butzbacher Veranstaltungsradios Radio WeWeWe.

Constanze Fett hat sich mit Anette Krämer von der Stadt Butzbach und Bürgermeister Michael Merle über die Situation in Butzbach unterhalten.

(mit freundlicher Unterstützung von Radio WeWeWe)